Regenbogen AG

Die Regenbogen AG


Der Regenbogen dient in vielen Kulturen weltweit als Zeichen der Toleranz und Vielfältigkeit. In diesem Sinne unterstützt die AG u.a. die Initiative „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“, an der unser Schulzentrum seit Februar 2010 teilnimmt. Somit setzt sich die Regenbogen AG dafür ein, dass an unserem Schulzentrum mehr gegen Homophobie und mehr für die Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensweisen getan wird.
Bei unseren Treffen, die einmal im Monat und nach Bedarf stattfinden, überlegen wir uns Aktionen, die das Anliegen der Initiative unterstützen. Außerdem bereiten wir Umfragen vor und nach, sind am Tag der offenen Tür mit einem Informationsstand präsent, bereiten den Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) vor, nehmen am Vernetzungstreffen der Schulen der Vielfalt teil und führen Workshops in verschiedenen Klassen durch.
Wenn Du Dich auch für die Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensweisen an unserer Schule einsetzen möchtest, dann bist Du herzlich Willkommen.

Liebe Grüße
Björn Kiefer

Projekte der Schule

IFS geva Institut SEIS CERTIlingua Zukunft fördern komm mit! Come in

Übersicht