Förderantrag

Der Förderverein Gymnasium Odenthal e.V. fördert satzungsgemäß Klassenfahrten für Schülerinnen und Schüler, deren Erziehungsberechtigte finanziell nicht in der Lage sind, die Fahrtkosten in voller Höhe zu bezahlen. Die Höhe der Förderung beträgt im Regelfall bis zu 50% der anfallenden Fahrtkosten.

Der Förderverein bittet, rechtzeitig vorher einen Antrag bei der zuständigen Behörde (ARGE, jobcenter) auf Fahrtkostenübernahme zu stellen.
Diesem Antrag muss eine Bescheinigung der Schule über die Klassenfahrt beigefügt werden.

Sollte hier keine oder keine ausreichende Unterstützung gewährt wird, kann bei noch bestehendem Bedarf ein Antrag auf Unterstützung durch den Förderverein gestellt werden.

Sie können die entsprechenden Formulare hier downloaden und ausdrucken.

Bewilligte Förderbeträge werden nach Ermessen des Fördervereins entweder direkt an den Antragsteller oder an das entsprechende Konto für die Klassenfahrt überwiesen.

Projekte der Schule

IFS geva Institut SEIS CERTIlingua Zukunft fördern komm mit! Come in

Übersicht